Grafik Abwehr von Viren und Bakterien

Yoga-Thementag - Das Immunsystem

Theorie und Übungen

Samstag, 22. Juni 2024, 9:00 – 17:30 Uhr
Prospekt als pdf-Datei

Dieser Yoga-Thementag
ist auch als Online-Seminar verfügbar

Kursart:
Ganztägiger Yoga-Thementag (6 Stunden),
Theorie und Übungen zum Thema ,das Immunsystem‘
Kursbeschreibung

Kursdatum:  Samstag, 22. Juni 2024
Anmeldeschluss:  Donnerstag, 20. Juni 2024

Teilnehmerkreis:
Für Yoga-Praktizierende, auch für Neueinsteiger/innen

Kursleitung:
Jean-Pierre Wicht, dipl. Yogalehrer, YCH / EYU anerkannt

Kursort:
Integrale Yogaschule, Aarestrasse 17
CH-5412 Vogelsang / Gebenstorf

Mitbringen: 
Bequeme Kleidung (z.B. Trainer, Jogging-Anzug, usw.), Schreibunterlagen für Notizen.
Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden.

Kosten:
CHF 180.-
ohne Unterkunft und Verpflegung
Barzahlung am Kurstag

Kursprogramm:
09:00 – 09:30 Uhr   Begrüssung und Einführung
09:30 – 11:00 Uhr   Erste geführte Yoga-Lektion
11:00 – 11:15 Uhr   Pause
11:15 – 12:15 Uhr   Theorie Immunsystem – Teil 1
12:15 – 14:15 Uhr   Mittagspause *)
14:15 – 15:15 Uhr   Theorie Immunsystem – Teil 2
15:15 – 15:30 Uhr   Pause
15:30 – 17:00 Uhr   Zweite geführte Yoga-Lektion
17:00 – 17:30 Uhr   Schlussbetrachtungen, Fragen

*) Auf Wunsch können wir gemeinsam essen gehen

Kursanmeldung:
Die Anmeldung erfolgt mit dem unten stehenden Anmeldeformular oder per E-Mail an
jpw@integrale-yogaschule.ch

Kursbeschreibung:

Unser Immunsystem ist wie ein Bodyguard, der den Körper vor Angriffen von Viren, Bakterien, Parasiten usw. schützt. Die Immunabwehr stützt sich auf eine Gedächtnisfunktion, welche durch das Durchleben von Krankheiten oder durch eine Impfung entstanden ist. Das Abwehrsystem weiss dadurch, wie man die ,Feinde’ bekämpfen muss. Man nennt dies auch die spezifische Abwehr. Taucht ein neuartiges Virus auf, wie z.B. das Coronavirus (Covid-19), muss sich das Immunsystem zuerst damit befassen und neue Abwehrstrategien entwickeln (unspezifische Abwehr).

Das Immunsystem schützt aber nicht nur vor Angriffen, welche von aussen kommen. Im Körper entstehen durch die Zellteilung regelmässig auch geschädigte Zellen, welche durch eine kontrollierte Selbstzerstörung beseitigt werden müssen. Ist das Immunsystem nicht mehr in der Lage, diese geschädigten Zellen (Krebszellen) zu zerstören, können diese sich durch weitere Zellteilung vermehren, was den Beginn eines Krebsleidens bewirken kann.

An diesem Yoga-Thementag lernen wir unser Immunsystem anatomisch und physiologisch kennen und versuchen, während den Yoga-Übungen ein vermehrtes Wahrnehmen dafür zu entwickeln. Zudem erhalten wir viele Tipps, wie man das Immunsystem stärken kann.

Dieser Yoga-Thementag ist sowohl für länger praktizierende Yogaschülerinnen und Schüler aber auch für Neueinsteiger ins Yoga geeignet.

Anmeldeformular Yoga-Thementag ,Das Immunsystem' vom Samstag, 22. Juni 2024

Ein Widerruf dieser Anmeldung ist nachträglich möglich. Siehe auch Datenschutzerklärung.