Yoga in der Mittagspause

Fortlaufende Hatha-Yoga Kurse am Donnerstag, 12:00 – 13:30 Uhr

Wir freuen uns, dass wir ab 11. Mai 2020 wieder Yogakurse durchführen können.
Der Bundesrat und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) fordern als Bedingung
für die Gruppenkurse ein Schutzkonzept mit Einhaltung der Hygiene- und
Abstandsregeln sowie die Beschränkung der Personenzahl auf 5 Personen.

Kursart:
Fortlaufende Hatha-Yoga Kurse
Lektionen zu 90 Min. in der Mittagspause
Mehr Informationen  hier

Kursleitung:
Jean-Pierre Wicht
dipl. Yogalehrer
YCH / EYU anerkannt

Kursort:
Integrale Yogaschule
Aarestrasse 17
CH-5412 Vogelsang / Gebenstorf

Kurstag / Zeiten:
Donnerstag, 12:00 – 13:30 Uhr
Kursausfälle siehe hier

Kurseinstieg: 
Jederzeit möglich, Anmeldung erforderlich
Informationen für neue Teilnehmer/innen als pdf

Kursanmeldung:
Telefonisch, per SMS oder Email
an Jean-Pierre Wicht, +41 79 642 18 67,
jpw@integrale-yogaschule.ch
siehe auch Kontakt

Kurskosten: 
CHF 224.- für ein Abonnement mit 7 Lektionen
zu je 90 Min., einlösbar innerhalb von 10 Wochen.

Rabatte:

  • Bei Einlösung der sieben Lektionen innerhalb von 7 Wochen ab Abo-Beginn gewähren wir einen Preisnachlass von CHF 14.-. Die Abonnement-Kosten belaufen sich somit auf CHF 210.-.
  • Bei Einlösung der sieben Lektionen innerhalb von 8 Wochen ab Abo-Beginn gewähren wir gerne einen Preisnachlass von CHF 7.-. Die Kosten für ein Abo belaufen sich somit auf CHF 217.-.

Probelektion:   Jederzeit nach Voranmeldung möglich.

Kosten Probelektion:
CHF 32.-. Diese Kosten werden bei einer Kursanmeldung angerechnet und vom Abonnementpreis abgezogen.

Mitbringen: 
Bequeme Kleidung (z.B. Trainer, Jogging-Anzug, usw.).
Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden.

Krankenkassen:
Einige Krankenkassen beteiligen sich an den Abo-Kosten meiner Yogakurse. 
Mehr Infos -> siehe hier

Corona-Lockdown:  19.03. / 26.03. / 02.04. / 09.04. / 16.04. / 23.04. / 30.04. / 07.05.
Weitere Ausfälle:     23.07. / 30.07. / 15.10. und  24.12.2020

Informationen über Hatha-Yoga:

Betrachten wir den menschlichen Körper genauer, so können wir ihn als eine Wohnstätte empfinden, die uns Schutz und Stabilität zur Verfügung stellt. Genauer wahrgenommen entdecken wir in ihm eine Quelle von Ruhe und Kraft. Wir finden im Körper eine grosse Gutmütigkeit, welche auf natürliche und entspannte Weise die nötige Leistung für unser Dasein sehr gerne erbringt.

Im Laufe eines menschlichen Lebens verändert sich der Alltag mit seinen unterschiedlichen Anforderungen ständig. Der Alltag in jungen Jahren, im mittleren oder im reiferen Alter sieht anders aus, es sind jeweils unterschiedliche Anforderungen, die erfüllt werden wollen, weil jeder Mensch seine individuellen Lebensumstände erfährt.

Diesen Körper, seinen Schutz, seine Stabilität sowie seine Beständigkeit benötigen wir für unseren Lebensalltag jedoch immer, in jedem Lebensalter, in jedem Lebensabschnitt und während allen Lebensumständen.

Hatha Yoga möchte in den Lebensalltag integriert werden, damit uns der eigene Körper seine oben erwähnten Fähigkeiten wie Schutz, Stabilität, Ruhe, Kraft und genauso seine gutmütige Leistungsbereitschaft während unseres Lebens zur Verfügung stellen kann.

Hatha Yoga möchte auf natürliche, unkomplizierte und liebevolle Weise in den Lebensalltag integriert werden. Ein achtsames, sanftes Gemüt beruhigt unsere Gefühle, besänftigt unsere Emotionen und löst uns vom Denkzwang. Davon fühlt sich unser Körper unterstützt, es entlastet ihn, sodass er seine Leistung ohne Druck, dafür mit viel mehr Freude erbringen kann.

Davon profitieren alle seine äusseren Bestandteile gleichermassen, sowohl das Skelettsystem mit Knochen, Gelenken und Bänder und auch das gesamte Muskelsystem mit seinen Hilfs-Strukturen wie bspw. Sehnen und Sehnenscheiden.

Stützfunktion, Beweglichkeit, Kraft, Leistungsbereitschaft und Aufrichtung, Sitzen und Stehen werden unterstützt, wenn wir Hatha Yoga regelmässig und auf natürliche, unkomplizierte und liebevolle Weise in unseren Lebensalltag integrieren, genauso wie wir die Ernährung in unser Leben integrieren.

Ebenfalls erfahren innere körperliche Bestandteile mehr Wohlbefinden, sodass sich unser Herz und die Lunge, Blutkreislauf und Atmung über Erleichterung sowie Unterstützung ihrer Gesundheit erfreuen dürfen, genauso wie die Verdauung, der Stoffwechsel u.a.m.

Yoga darf unser persönliches Leben erleichtern, bereichern und immer wieder neu erfrischen. Yoga möchte SCHÖNES & GUTES in unser Leben tragen.