Yoga Themen-Nachmittag

Umgang mit Wut und Ärger

Theorie und Übungen

Samstag oder Sonntag, 13:30 – 17:00 Uhr
Kurs auf Anfrage – findet ab 2 Personen statt

„Der allererste Schritt, die Macht des Ärgers in der Natur zu schwächen
und sich dann ganz davon zu befreien, besteht darin,
jeden Ausdruck im Handeln oder Sprechen zurückzuweisen.“

Sri Aurobindo
(1872 - 1950)

Kursart:
Yoga Themen-Nachmittag (3 Stunden),
Theorie und Übungen zum Thema:
,Umgang mit Wut und Ärger‘   Kursbeschreibung

Kursdatum: 
Samstag oder Sonntag, auf Anfrage

Anmeldeschluss: 
10 Tage vor dem Kurs

Teilnehmerkreis:
Für Yoga-Praktizierende, auch für Neueinsteiger/innen

Kursleitung:
Jean-Pierre Wicht
dipl. Yogalehrer, YCH / EYU anerkannt

Kursort:
Integrale Yogaschule, Aarestrasse 17
CH-5412 Vogelsang / Gebenstorf

Kosten:
CHF 95.-, Barzahlung am Kursnachmittag

Kursprogramm:
13:30 – 15:00 Uhr   Theorie: Umgang mit Wut und Ärger
15:00 – 15:30 Uhr   Pause
15:30 – 17:00 Uhr   geführte Yoga-Lektion

Mitbringen: 
Bequeme Kleidung (z.B. Trainer, Jogging-Anzug, usw.), Schreibunterlagen für Notizen.
Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden.

Kursanfrage:
per E-Mail an jpw@integrale-yogaschule.ch
Bemerkung: Unsere Kursangebote werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir unsere Yogaplätze nicht für angehende oder bereits diplomierte Yogalehrer/innen oder Personen aus ähnlichen Berufszweigen vergeben. Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

Kursbeschreibung:

Wut und Ärger gehören zu den menschlichen Grundgefühlen, welche auf der Vitalebene angesiedelt sind.

Wenn etwas nicht so läuft, wie wir das gewohnt sind, entsteht Ärger. Eigentlich ist dies eine Chance aus dem gewohnheitsmässigen Trott auszubrechen, doch dazu benötigt es eine Annahme-Bereitschaft zur Veränderung. Wenn sich längere Zeit Ärger anstaut, kann dieser als Wut sich bemerkbar machen.

Wut ist eine emotionale Energie, die es richtig zu lenken gilt, damit sie nicht zerstörerisch wirkt. Dazu ist aber eine bewusste und achtsame Lebensweise notwendig. Es geht bei der Bewältigung von Wut und Ärger nicht um einen Verdrängungsprozess, sondern um eine bewusste Umwandlung dieser emotionalen Energien, wodurch unser Leben einfacher und schöner wird.

Dieser Themen-Nachmittag ist sowohl für bereits praktizierende Yogaschüler/innen aber auch für Neueinsteiger/innen ins Yoga geeignet.