Kompetent seit über 20 Jahren - von den meisten Krankenkassen anerkannt.

Meditation für die Frau am Samstagnachmittag

Hinführende Übungsmethoden & Meditationspraxis
Würde und innere Fülle für den Lebensalltag

Samstag, 16:00 – 18:00 Uhr, in der Regel 1x pro Monat
(einzeln buchbar)

„Die kleine Wahrheit hat klare Worte, die grosse Wahrheit hat grosses Schweigen.“

Rabindranath Tagore (1861 – 1941)
(Dichter, Maler, Musiker & Philosoph aus Kolkata, Indien)

Kursart:
Vorbereitende Massnahmen &
Meditation für die Frau (2 Stunden)
mehr Informationen hier

Kursleitung:
Iris Huber,
dipl. Yogalehrerin, Yoga-Ausbildnerin

Kursort:
Integrale Yogaschule, Aarestrasse 17
CH-5412 Vogelsang / Gebenstorf

Mitbringen: 
Bequeme Kleidung (z.B. Trainer, Jogging-Anzug, usw.).
Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden.

Kosten:  
CHF 45.- *) (Barzahlung)     *) ab 2020: CHF 48.-

Kurstag / Kurszeit:
Samstagnachmittag, 16:00 – 18:00 Uhr

Kursdaten:    siehe hier

Anmeldeschluss:
jeweils am Mittwoch vor dem jeweiligen Anlass

Kursanmeldung:
Telefonisch oder per Email an Iris Huber
+41 79 279 70 21, iris@integrale-yogaschule.ch
siehe auch Kontakt

Jede Meditation ist einzeln buchbar

Kursdaten

02.11. / 16.11. / 07.12. und 21.12.2019

11.01. / 01.02. und 22.02.2020

02.05. und 13.06.2020

Kursdaten folgen

Kursdaten folgen

Einblick in die Übungspraxis

Meditation unterstützt das körperliche und das mentale Wohlbefinden jedes Menschen. Auch Frauen erfahren durch Meditation mehr Wohlsein im Alltag, und dies in jeder Lebensphase.

Damit die Meditationspraxis angenehm, wohl angewendet sowie innerlich erfolgreich wird, benötigen wir Übungsmethoden, welche die Meditationspraxis vorbereiten. Aus diesem Grund beginnt die Führung „Meditation für die Frau“ mit einer Hinführung, welche schliesslich in die Meditationspraxis einmündet. Es sind vorbereitende Massnahmen, welche besonders das körperliche sowie das mentale Wohlbefinden von Frauen fördern.

Die 2-stündige Führung „Meditation für die Frau“ beinhaltet eine aufbauende Hinführung, sie dauert ca. 90 Minuten. Es sind Übungsmethoden, welche liegend und sitzend ausgeführt werden. Die Führung „Meditation für die Frau“ mündet schliesslich in die Meditationspraxis ein. Sie kann nun mit ruhiger Lebensenergie im Körper sowie mit Ruhe im Kopf erfahren werden. Sie dauert ca. 30 Minuten und wird in einer bequemen Sitzposition praktiziert.

Die aufbauende Hinführung besänftigt die körperliche und genauso die mentale Lebensenergie. Es sind Übungsmethoden für mehr Harmonie in Körper und Mental. Sie füllen die Kraftreserven auf und stärken die Nerven. Sie unterstützen die Harmonisierung der beiden übergeordneten Regulationssysteme (Nerven- und Hormonsystem). Genauso entwickeln sie allmählich eine gute Verbindung von Körper und Mental.

Die Meditationspraxis bewirkt die Regeneration aller körperlichen Zellen und besänftigt die mentale Ebene. Ein Gleichgewicht zwischen Körper & Mental kann sich herauskristallisieren. Meditation öffnet das Vertrauen in ein neues Bewusstsein. Es ist ein inneres Bewusstsein mit positiven Auswirkungen für den physischen Körper sowie für das Mental und darüber hinaus mit günstigen Auswirkungen auf den persönlichen Lebensalltag.

Menü schließen