Kompetent seit über 20 Jahren - von den meisten Krankenkassen anerkannt.

Kurs 'Atem - Achtsamkeit - Stille' in Brugg

Jeweils am Dienstagabend von 19:45 - 21:15 Uhr im Gesundheitszentrum Brugg

„Die kleine Wahrheit hat klare Worte,
die grosse Wahrheit hat grosses Schweigen.“

Rabindranath Tagore (1861 – 1941)

Kursart:
Atem – Achtsamkeit – Stille, fortlaufender Kurs mit Lektionen zu je 90 Min.   Mehr Informationen hier.

Kursleitung:
Iris Huber, dipl. Yogalehrerin, Yoga-Ausbildnerin

Kursort:
Gesundheitszentrum Brugg, Haus D, Raum OASE
Fröhlichstrasse 9, CH-5200 Brugg

Kursdaten:
jeweils am Dienstagabend von 19:45 – 21:15 Uhr
Kursdaten siehe hier   /    Kursdaten 2019 als pdf

Kurseinstieg:  Jederzeit möglich, Anmeldung erforderlich
Informationen für neue Teilnehmer/innen als pdf

Probelektion:  Jederzeit nach Voranmeldung möglich.

Mitbringen:
Vor Ort sind keine Yoga-Matten vorhanden. Bitte bringen Sie eine Gymnastik- oder Yogamatte, allenfalls eine Decke sowie ein Sitz- oder Meditationskissen mit.

Kursanmeldung:
Telefonisch, per SMS oder Email an Iris Huber,
+41 79 279 70 21, iris@integrale-yogaschule.ch
siehe auch Kontakt

Kurskosten:  (neuer Preis ab 2019)
CHF 224.- für ein Abonnement mit 7 Lektionen zu je 90 Min., einlösbar innerhalb von 10 Wochen.

Rabatte ab 2019:
•  Bei Einlösung der sieben Lektionen innerhalb von 7 Wochen ab Abo-Beginn gewähren wir einen Preisnachlass von CHF 14.-. Die Abonnement-Kosten belaufen sich somit auf CHF 210.-.
•  Bei Einlösung der sieben Lektionen innerhalb von 8 Wochen ab Abo-Beginn gewähren wir gerne einen Preisnachlass von CHF 7.-. Die Kosten für ein Abo belaufen sich somit auf CHF 217.-.

Kosten Probelektion:
CHF 30.-. Diese Kosten werden bei einer Kursanmeldung angerechnet und vom Abonnementpreis abgezogen.

Ermässigung Kurskosten:
Schülern/Schülerinnen, Studenten/Studentinnen sowie arbeitslosen Personen gewähren wir einen Preisnachlass von 30 % auf das Abonnement. Dies im Fall, wenn sich die Krankenkasse nicht entsprechend an den Abo-Kosten beteiligt.

Krankenkassen:
Einige Krankenkassen beteiligen sich an den Abo-Kosten meiner Yogakurse.  Mehr Infos -> siehe hier

Kursdaten:

Januar:          08.01. / 15.01. / 22.01. / 29.01.2019
Februar:        05.02. / 12.02. / 19.02. / 26.02.2019
März:             05.03. / 12.03. / 19.03. / 26.03.2019
April:             02.04. / 09.04. / 30.04.2019
Mai:               07.05. / 14.05. / 21.05. / 28.05. 2019
Juni:              04.06. / 11.06. / 18.06. / 25.06.2019
Juli:               02.07. / 09.07.2019
August:         06.08. / 13.08. / 20.08. / 27.08.2019
September:   03.09. / 10.09. / 17.09. / 24.09.2019
Oktober:       15.10. / 22.10. / 29.10.2019
November:    05.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11.2019
Dezember:    03.12. / 10.12. / 17.12.2019

Werden später bekannt gegeben.

Einstimmung
Yoga möchte SCHÖNES & GUTES in unser Leben bringen. Ein Mensch mit körperlichem und geistigem Gleichmut erfährt viel Erleichterung. Schöne und gute Lebenserfahrungen kann er in sein alltägliches Leben einweben. Gleichmut ist die unerlässliche körperliche und geistige Haltung, die SCHÖNES & GUTES hervorbringen kann.
Betrachten wir den menschlichen Körper genauer, dann finden wir in ihm eine Einfachheit, eine Gutmütigkeit und die Fähigkeit zur Loslösung. Diese Fähigkeit zur Loslösung und somit zur Auflösung von Spannungszuständen, dies bewirkt unser Körper mit seinem ATEM, unterstützt von Achtsamkeit.
Der Atem hilft uns dabei, einen körperlich und geistig empfundenen Ruhezustand zu erfahren. Dieser Ruhezustand ist nicht von der Quantität unseres Atems, also nicht vom Lungenvolumen und somit auch nicht vom Zustand unserer Atemmuskulatur abhängig. Vielmehr bewirkt die Qualität des Atems eine Loslösung mit Ruhe und Wohlbefinden.
Natürliche Gelassenheit, behutsames beobachten des Atems und des Atemrhythmus ohne aktive Einmischung, dies führt uns in die eigene Stille. Körperlicher und geistiger Gleichmut entwickeln sich und tragen Ruhe und Wohlbefinden in unser alltägliches Leben.
Loslösung und sein lassen können, dies bringt SCHÖNES & GUTES hervor. Erleichterung, Lebensfreude, Ruhe und Wohlbefinden können wir in unser alltägliches Leben einweben, wenn wir diese inneren Fähigkeiten wie Loslösung und sein lassen immer mehr entwickeln. Damit diese beiden schönen und guten Qualitäten in uns hervorkommen können, müssen wir zunächst jedoch etwas verlernen, nämlich das ständige aktive Reagieren auf alles, was auf uns einwirkt.
Es geht um die Loslösung von unseren gewohnheitsmässigen Reaktionen auf äussere und innere Reize. Es geht darum, Abstand zu gewinnen, hauptsächlich von unseren geistigen Bewegungen wie bspw. unserem Denkzwang. Atem, Achtsamkeit, Einfachheit und Stille sind dabei wichtige Helfer. In diesem Kurs üben wir Loslösung und sein lassen mit einfachen Methoden, um Gelassenheit und Loslösung selber während sehr einfachen Handlungen im Alltag wie bspw. Zähne putzen, sich kämmen und waschen, einfache Haushaltarbeiten, während Spaziergängen oder auf dem Weg zur Arbeit etc. weiter üben zu können.
Unser Atem ist eine bedeutsame Quelle für unser Leben. Sie schenkt uns die grösste Lebensenergie. Zusammen mit Achtsamkeit kultiviert unser Atem körperlichen und geistigen Gleichmut. Dies bringt SCHÖNES & GUTES in unser alltägliches Leben sowie viel neue Lebenskraft.

Die Kursleiterin verfügt über gutes medizinisches Grundlagenwissen wichtiger innerer Körpersysteme und ihrer Funktionsweisen, somit auch über das Atmungssystem und das Nervensystem. Sie arbeitet seit über 20 Jahren als Yogalehrerin und begleitet Sie sehr gerne und kompetent durch die Übungen.

Auf Ihr Kommen und die gemeinsame Praxis freue ich mich.

Menü schließen